Seite auswählen

Schlafstörungen gehören in die Arztpraxis

Mit Schlafstörungen ist wirklich nicht zu spaßen. Sie gehören sofort in die Hand eines Fachmanns. Der erste Weg bei Schlafproblemen ist der zum Hausarzt. Hier müssen Sie klar und deutlich das Thema ohne Scheu ansprechen. Vor allem muss der Praktiker untersuchen, ob...

Grippeschutzimpfung

Jetzt wird es wieder kälter und es droht die nächste Grippewelle.  Viele überlegen sich ob sie sich eine Schutzimpfung gegen die Viren geben lassen sollten. Doch ab wann ist sie sinnvoll? Gliederschmerzen, Fieber und tagelang schwach im Bett liegen: Davor fürchten...

Alternative Neurodermitistherapie

Neurodermitis ist weltweit vertreten, und die Anzahl der Erkrankten nimmt kontinuierlich zu. In Deutschland wird bereits jedes dritte Kind vor dem 11. Lebensjahr mit einer atopischen Erkrankung (Neurodermitis, Milchschorf, Asthma oder Heuschnupfen) konfrontiert....
Erste Hilfe bei Quallen-Kontakt

Erste Hilfe bei Quallen-Kontakt

Urlaub am Meer, unter blauem Himmel bei strahlendem Sonnenschein, das Blaue, klare Wasser und die Wellen nicht mehr fern. Badespaß ist herrlich, Kinder genießen das Meer und spielen am Strand. Doch neben wunderschönen Muscheln im Sand und Krebsen, die mit Begeisterung...
Welche Vorteile bringen Viren- und Bakterienschnelltest’s?

Welche Vorteile bringen Viren- und Bakterienschnelltest’s?

Schnelltests bringen schnell Klarheit darüber, ob Bakterien oder Viren Ursache für  Infektionen sind.  Bei Untersuchungen durch den Arzt weiß dieser nach herkömmlichen Untersuchungsmethoden, ob es sich um ein Bakterium oder einen Virus handelt, zudem sind die...